Naturprodukte ohne Zusatzstoffe

Hochwertiges Leder verleiht den Mobile Cases von JT BERLIN das gewisse Extra und einen edlen Look. Schönes Design allein reicht den Produkten aber nicht aus. Funktionalität, Schutz und Nachhaltigkeit stehen ebenso im Fokus bei der Produktion der Cases. Durch die schonende Veredelung mit umweltfreundlichen Gerb- und Farbstoffen behalten alle Ledersorten ihre natürlichen Eigenschaften.

 

Da Leder ein Naturprodukt ist, kann es vorkommen, dass leichte Veränderungen in der Farbe auftreten. Unregelmäßigkeiten in Farbe und Struktur basieren auf der Naturbelassenheit des Leders und sind ein typisches Qualitätsmerkmal, das lediglich die Echtheit des Leders unterstreicht. Unsere verwendeten Ledersorten, die frei von AZO und PCP sind, sind ein gewachsenes Naturprodukt und einmalig in ihrer Zeichnung von Poren, Narben und Oberflächenstruktur. Die Übertragung von Farbpartikeln auf Mobilgeräte kann durch die unterschiedlichen Materialien und Oberflächen der Geräte vorkommen. Hierfür können wir keine Haftung übernehmen, da dies nicht in unserem Einflussbereich liegt. Wir hoffen, Sie haben lange Zeit Freude an Ihrem JT BERLIN Mobile Case und bedanken uns für Ihre Produktwahl!

So haben Sie lange Freude an Ihrem JT BERLIN Mobile Case

Polieren Sie das Leder einmal pro Woche mit einem trockenen und sauberen Tuch oder einer weichen Bürste. Mit dieser minimalen Pflege können Sie die Lebensdauer des Leders deutlich verlängern. Wir empfehlen bei glattem Leder die Verwendung einer neutralen Creme oder Vaseline. Tragen Sie diese sparsam mit einem weichen, sauberen Tuch auf und polieren Sie das Leder anschließend. Bei Wildleder empfehlen wir die Verwendung einer weichen Bürste. Diese bringt die raue Oberschicht wieder in Form und löst leichte Verschmutzungen. Bitte vermeiden Sie grelles Sonnenlicht, um ein Ausbleichen des Cases zu verhindern.


Was Sie vermeiden sollten

  • Vermeiden Sie Feuchtigkeit.
  • Reinigen Sie Leder nicht mit Wasser.
  • Direkte Sonneneinstrahlung kann das Leder ausbleichen und zu Falten und Rissen führen.
  • Nass gewordenes Leder nicht auf der Heizung trocknen! Dies verhärtet Wasserflecken und das Leder kann brüchig werden.
  • Sticker oder Kleber werden dauerhafte Spuren auf dem Case hinterlassen.
  • Verzichten Sie auf eine Reinigung des Cases mit aggressiven Putzmitteln.
  • Überfüllen Sie keine Fächer. Das wird Ihr Leder dehnen.
  • Leder muss atmen. Bewahren Sie es nicht in Plastiktüten auf.

Was tun bei Flecken und Kratzern (Tipps und Tricks)

Wasserflecke
Flüssigkeiten auf dem Leder tupfen Sie möglichst sofort mit einem absorbierendem Tuch oder Löschpapier ab, damit die Feuchtigkeit keine Zeit hat, in das Leder einzudringen. Starkes Reiben oder Scheuern ist hierbei zu vermeiden. Geben Sie dem Leder Zeit, bei Raumtemperatur vollständig zu trocknen. Auf Hitze oder direkte Sonneneinstrahlung sollten Sie verzichten.

Öl/Butter/Fett
Bei Butter, Öl oder Fett, streifen Sie bitte die überschüssige Menge mittels Löschpapier ab. Anschließend sollte der Fleck in das Leder einziehen, warten Sie also einige Zeit. Bitte benutzen Sie kein Wasser, um Butter-, Öl- oder Fettflecken zu entfernen.

Kratzer
Um es vorweg zu nehmen, Kratzer verschwinden nicht einfach, sie werden unter Benutzung des Case sogar oft tiefer und größer. Sie können versuchen kleine Kratzer mit farbloser Lederpolitur oder Vaseline zu überdecken. Dieses Verfahren kann helfen, die Stelle teilweise zu reparieren oder zumindest zu verbergen. Handelt es sich um einen größeren Kratzer, verbleibt dieser höchstwahrscheinlich endgültig.

KONTAKT:

grotop GmbH

Großgründlacher Hauptstraße 24a
D-90427 Nürnberg, Germany

Tel.: +49 911 374 737 30 | Fax. +49 911 374 737 32
www.grotop.de




Mitglied im Händlerbund